Sie befinden sich hier: Home / News-Archiv / Großes Interesse an der Grazer STS-Konferenz 2013 (12.6.2013)

Großes Interesse an der Grazer STS-Konferenz 2013 (12.6.2013)

12. IAS-STS-Conference „Critical Issues in Science and Technology Studies“6.-7. Mai 2013, Graz

Der erste Tag wurde von Daniel Barben (RWTH Aachen University) eröffnet. Seine Keynote beschäftigte sich mit den sozio-technischen Implikationen der bevorstehenden „Energiewende“ in Deutschland. Gianluca Brunori (Universität Pisa) schloss den ersten Tag mir einer Keynote zum Thema „Sustainability, behavioral change and consumers’ freedom: the case of food“. Der zweite Tag begann mit einem Vortrag von Eva Buchinger (Austrian Institute of Technology) zu den Potenzialen innovativer öffentlicher Beschaffung. Tanja Carstensen (TU Hamburg) beendete die 12. Konferenz des IAS-STS mit ihrer Keynote zu den potenziellen Bereicherungen der Gender Studies für die STS-Forschung.

Dieses Jahr wurden insgesamt sechs gut besuchte und thematisch fokussierte Special Sessions durchgeführt, die es ermöglichten, Themen wie Energiearmut, Queerness in den STS-Studies, Prevention Technologies, Social Justice, Resources in the Making sowie Knowledge Brokerage vertiefend zu diskutieren. Ergänzend zu diesen thematisch spezialisierten Sessions wurden ebenso die langjährigen Forschungsschwerpunkte des IFZ ausführlich behandelt.

Zu den Proceedings ...

Instagram