Sie befinden sich hier: Home / News-Archiv / Neuerscheinung: Eine unkonventionelle Einführung in die Philosophie (24.3.2014)

Neuerscheinung: Eine unkonventionelle Einführung in die Philosophie (24.3.2014)

Neuerscheinung: Wilhelm Berger: Was ist Philosophieren? Wien: Facultas 2014, 236 S.

Dieser Band versteht sich als lustvolle Einführung in die mannigfaltigen Grundfertigkeiten des Philosophierens. Denn Philosophieren heißt: Koexistieren, Erzählen, Anfangen, Gehen, Fragen, Verstehen, Lesen, Übersetzen, Erkennen und Begreifen, Ordnen, Sprechen und Schreiben, Intensivieren. Diese Fertigkeiten lassen sich den unterschiedlichen philosophischen Methoden oder „Fächern“ zuordnen – zum Beispiel das Verstehen der Hermeneutik, das Ordnen der Logik, das Sprechen der Rhetorik – und ermöglichen auf diese Weise zugleich einen Gang durch die Geschichte der Philosophie.

Zur Onlinebestellung ...

Instagram