Sie befinden sich hier: Home / News-Archiv / Schreuer in Osch

Anna Schreuer als Referentin zu Sommeruniversität nach Osch, Kirgisistan, eingeladen (25.6.2015)

Anna Schreuer wurde als Referentin zur Sommeruniversität „Zukunftsdialog Bürgerenergie – Konfliktprävention durch Partizipation“ in Osch, Kirgisistan eingeladen. Zwanzig Studierende aus Aserbaidschan, Deutschland, Kirgisistan, Tadschikistan und der Ukraine setzten sich im Rahmen dieser Sommeruniversität vom 5. bis 14. Juni 2015 mit dem Potenzial lokaler, partizipativer Ansätze in der Energiewirtschaft für die Prävention von Konflikten auseinander. Anna Schreuer hielt an der Sommeruniversität einen Workshop zum Thema „Bürgerenergie als Chance!“, in dem sie die Studierenden mit verschiedene Formen der Bürgerbeteiligung im Bereich erneuerbarer Energien vertraut machte. Ein besonderer Schwerpunkt des Workshops lag auf Bürgerkraftwerken und deren Potenzial in Deutschland und Österreich, sowie in den Herkunftsländern der Studierenden. Die Sommeruniversität fand unter der Leitung von Prof. Dr. Carsten Herbes von der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen statt und wurde vom Deutschen Akademischen Austausch Dienst finanziert.

Instagram