Sie befinden sich hier: Home / News-Archiv / transFAIRmation mit dem Fairness Award 2014 des BMBF ausgezeichnet (1.7.2014)

transFAIRmation mit dem Fairness Award 2014 des BMBF ausgezeichnet (1.7.2014)

Die IFZ-Partnerschule im Bildungsforschungsprojekt transFAIRmation, die NMS Albert Schweitzer Graz, wurde für das Projekt vom Bundesministerium für Bildung und Frauen mit dem Fairness Award 2014 (1. Platz in der Altersgruppe 11-14) ausgezeichnet. In transFAIRmation testen Schüler*innen und Lehrende der 3. Klassen der Schule gemeinsam mit Birgit Hofstätter und Thomas Berger vom IFZ/STS ein didaktisches Konzept für den ganzheitlichen medien-technologisch basierten Unterricht. Vordergründig geht es dabei um Fairness in den Lieblings-Fernsehserien der beteiligten Jugendlichen. So wurden ausgewählte Folgen von „Two and a half men“ („Mein cooler Onkel Charlie“) auf Darstellungen von Sexismus, Homo- und Transphobie untersucht und bei den „Simpsons“ wurden beispielsweise Umweltschutz und die Benachteiligung von gesellschaftlichen Klassen diskutiert. Schließlich ist das Ziel von transFAIRmation aber, selbst kreativ zu werden und durch das Remixen des Originalmaterials neue, faire Geschichten zu erzählen.

Zum Projektblog: http://transfairmation.blogspot.co.at/

Die Presseaussendung des Ministeriums finden Sie hier. 

Instagram