Sie befinden sich hier: Home / Publikationen / Buchreihe „Technik- und Wissenschaftsforschung“

Buchreihe „Technik- und Wissenschaftsforschung“

Die Bücher sind über den Profil Verlag München zu bestellen.

Band 62
Arno Bammé, Günter Getzinger, Thomas Berger (eds.): Yearbook 2011 of the Institute for Advanced Studies on Science, Technology & Society. 236 pp., € 40,- (2012)

Band 61
Arno Bammé, Günter Getzinger, Bernhard Wieser (eds.): Yearbook 2010 of the Institute for Advances Studies on Science, Technology & Society. 290 pp., € 48,- (2011)

Band 60
Arno Bammé, Günter Getzinger, Bernhard Wieser (eds.): Yearbook 2009 of the Institute for Advanced Studies on Science, Technology & Society. 352 pp., € 38,- (2010)

Band 59
Bernhard Wieser, Wilhelm Berger (eds.): Assessing Life. On the Organisation of Genetic Testing. € 38,- (2010)

Band 58
Günter Getzinger, Wilhelm Berger (Hrsg.): Beiträge zur Handlungsträgerschaft von Technik. € 34,- (2010)

Band 57
Arno Bammé, Günter Getzinger, Bernhard Wieser (eds.): Yearbook 2008 of the Institute for Advanced Studies on Science, Technology & Society. 440 pp., € 44,- (2009)

Band 56
Arno Bammé, Günter Getzinger, Bernhard Wieser (eds.): Yearbook 2007 of the Institute for Advanced Studies on Science, Technology & Society. 330 pp., € 58,- (2008)

Band 54
Arno Bammé, Günter Getzinger, Bernhard Wieser (eds.): Yearbook 2006 of the Institute for Advanced Studies on Science, Technology & Society. 500 pp., € 59,70 (2006)

Band 53
Anita Thaler: Berufsziel Technikerin? 224 S., € 26,80 (2006)

Band 52
Harald Rohracher: The Mutual Shaping of Design and Use. Sustainable Building Innovations as a Process of Social Learning. 300 pp., € 35,- (2006)

Band 51
Ines Oehme, Ulrike Seebacher (eds.): Corporate Sustainability: Theoretical Perspectives and Practical Approaches. 300 pp., € 30,- (2005)

Band 50
Arno Bammé: Gesellschaft (re-)interpretieren. Zur Relevanz von Akteur-Netzwerk-Theorie, „Mode 2 Knowledge Production“ und selbstgesteuertem Lernen. 177 S., € 19,50 (2004)

Band 48
Bernhard Wieser, Sandra Karner, Wilhelm Berger (eds.): Prenatal Testing: Individual Decision or Distributed Action? 208 pp., 35,- (2006)

Band 47
Arno Bammé, Günter Getzinger, Bernhard Wieser (eds.): Yearbook 2005 of the Institute for Advanced Studies on Science, Technology & Society. 560 pp., € 54,- (2005)

Band 46
Arno Bammé, Günter Getzinger, Bernhard Wieser (eds.): Yearbook 2004 of the Institute for Advanced Studies on Science, Technology & Society. 287 pp., € 27,- (2004)

Band 45
Arno Bammé: Wissenschaft und Wissenschaftsdidaktik. Gesellschaft und Wissenschaft in der Technologischen Zivilisation. 2 Bände, 738 Seiten, € 36,- (2003)

Band 44
Harald Rohracher (Ed.): User Involvement in Innovation Processes. Strategies and Limitations from a Socio-Technical perspective. 411 pp., € 35,- (2005)

Band 43
Günter Getzinger: Haptik – Rekonstruktion eines Verlustes. Ein Beitrag zur Entstehungsgeschichte der Naturwissenschaften. 146 S., € 22,70 (2006)

Band 42
Christine Wächter: Technik-Bildung und Geschlecht. Profil Verlag. 286 Seiten, € 30,- (2003)

Band 41
Arno Bammé, Günter Getzinger, Bernhard Wieser (eds.): Yearbook 2003 of the Institute for Advanced Studies on Science, Technology & Society. 291 pp., € 27,80 (2003)

Band 40
Arno Bammé, Günter Getzinger, Bernhard Wieser (eds.): Yearbook 2002 of the Institute for Advanced Studies on Science, Technology & Society. 339 pp., € 20,00 (2002)

Band 39
Andrew Jamison, Harald Rohracher (eds.): Technology Studies and Sustainable Development. 438 pp., € 30,- (2002)

Band 38
Arno Bammé, Günter Getzinger, Bernhard Wieser (eds.): Yearbook 2001 of the Institute for Advanced Studies on Science, Technology & Society. 249 pp., € 14,50 (2001)

Band 37
Karla Kreuzberg (Hrsg.): Die Zukunft der Gesellschaft. Widersprüche einer alternativen Modellbildung. 306 Seiten, € 22,-

Band 36
Gotthard Günther: Amerikanische Apokalypse. 315 Seiten, € 29,-

Band 35
Christine Wächter (Hrsg.): Auf den Spuren der Frauen in der technologischen Zivilisation. 320 Seiten, € 22,-

Band 34
Remmer Mauritius Bamme: Wissenschaft und Belletristik. Zum Verhältnis von Inhalt und Form. 270 Seiten, ÖS 292,-/DM 40,-

Band 33
Renate Buchmayr: Dem Logos zum Trotz. Identitätskonstruktion im Spannungsfeld von Wissenschaft, Mythos und Marketing. 564 Seiten, ÖS 624,-/DM 88,-

Band 32
Heinz Hülsmann: Läufige Zeichen. Vorlesungen aus dem Nachlaß. Herausgegeben und eingeleitet von Notker Schneider. 344 Seiten, ÖS 452,-/DM 62,-

Band 31
Christine Wächter u. a. (Hrsg.): Technik Gestalten. Interdisziplinäre Beiträge zu Technikforschung und Technologiepolitik. 370 Seiten, ÖS 290,-/DM 40,-

Band 30
Ernst Kotzmann (Hrsg.): Technologie als Kultur. Kulturphilosophische Aspekte im Werk Gotthard Günthers. 270 Seiten, ÖS 496,-/DM 54,-

Band 29
Lars Clausen, Ernst Kotzmann, Reinhard Strangmeier (Hrsg.): Transklassische Logik und neue disziplinäre und interdisziplinäre Ansätze. 256 Seiten, ÖS424,-/DM 58,-

Band 28
Arno Bammé, Ernst Kotzmann, Horst Marhenkel (Hrsg.): Text Technik Verständigung. Werte-Management in der Technik-Kommunikation. 384 Seiten, ÖS 496,-/DM 68,-

Band 27
Elfie Miklautz: Kristallisierter Sinn. Ein Beitrag zur soziologischen Theorie des Artefakts. 200 Seiten, ÖS 307,-/DM 42,-

Band 26
Manfred E. A. Schmutzer, Friedrich Glock (Hrsg.): Technik und Gesellschaft. Dokumente zum Werden einer Disziplin. 173 Seiten, ÖS 290,-/DM 36,-

Band 25
Arno Bammé: ... sub specie machinae. Klagenfurter Arbeiten zu Technik und Gesellschaft. 172 Seiten, ÖS 200,-/DM 26,-

Band 24
Ernst Kotzmann (Hrsg.): Gotthard Günther – Technik, Logik, Technologie. 300 Seiten,
ÖS 350,-/DM 44,80

Band 23
Johannes Weyer (Hrsg.): Theorien und Praktiken der Technikfolgenabschätzung. 180 Seiten, ÖS 300,-/DM 38,-

Band 22
A. Bammé, W. Berger, C. Gerschlager, L. Gubitzer (Hrsg.): Der kalte Blick der Ökonomie. 30 Gespräche. 1.120 Seiten, ÖS 1.310,-/DM 168,-

Band 21
Ch. Wächter, F. Konecny, G. Kapl (Hrsg.): Frauen in Naturwissenschaft und Technik. 270 Seiten, ÖS 300,-/DM 38,-

Band 20
Arno Bammé, Hansjoachim Schellenberg (Hrsg.): Technologie-Entwicklung und Weiterbildung. 461 Seiten, ÖS 350,-/DM 44,-

Band 19
A. Bammé, E. Kotzmann, H. Reschenberg (Hrsg.): Publizistische Qualität. Probleme und Perspektiven ihrer Bewertung. 270 Seiten, ÖS 310,-/DM 39,-

Band 18
Anton Geyer, Günter Getzinger (Hrsg.). Chemie und Gesellschaft. Ansätze zu einer sozial- und umweltverträglichen Chemiepolitik. 201 Seiten, ÖS 300,-/DM 38,-

Band 17
Christoph Freudenthaler: Der Konflikt um die neue Telekommunikationsinfrastruktur. Ein Diskussionsbeitrag aus sozialethischer Sicht. 210 Seiten, ÖS 300,-/DM 38,-

Band 16
H. Blattner, G. Getzinger, W. List, H. Rohracher (Hrsg.): Telematik. Gestaltungsmöglichkeiten und soziale Folgen. 200 Seiten, ÖS 235,-/DM 29,80

Band 15
Heinz Hülsmann: Nietzsche und Odysseus. Eurozentrismus und anthropozentrische Differenz. 225 Seiten, ÖS 250,-/DM 32,-

Band 14
K.-M. Brunner, R. Eisendle, I. Horn, W. Kellner, E. Miklautz: Maschinen im Alltag. Studien zur Technikintegration als soziokultureller Prozeß. 360 Seiten, ÖS 322,-/DM 46,-

Band 13
Eva Wagner: Technik für Frauen. Arbeitszusammenhang, Alltagserfahrungen und Perspektiven der Hausfrauenarbeit im Umgang mit technischen Artefakten. 275 Seiten, ÖS 320,-/DM 39,80

Band 12
Christel Kumbruck: Die Binäre Herrschaft. Intuition und logisches Prinzip. 390 Seiten, ÖS 330,-/DM 42,-

Band 11
Robert Tschiedel: Die technische Konstruktion der gesellschaftlichen Wirklichkeit. Gestaltungsperspektiven der Techniksoziologie. 320 Seiten, ÖS 250,-/DM 32,-

Band 10
Jons T. Kersten: Computertechnologie als Lernanforderung. Logik – und sonst? 400 Seiten,
ÖS 351,-/DM 45,-

Band 9
Herbert Maschat: Leonardo da Vinci und die Technik der Renaissance. 250 Seiten, ÖS 375,-/DM 48,-

Band 8
A. Bammé, E. Kotzmann, H. Reschenberg (Hrsg.): Unverständliche Wissenschaft. Probleme und Perspektiven der Wissenschaftspublizistik. ÖS 282,-/DM 36,-

Band 7
Walter Blumberger, Heinz Hülsmann (Hrsg.): Menschen Zwänge Denkmaschinen. Zur technologischen Formierung der Gesellschaft II. 250 Seiten, ÖS 250,-/DM 32,-

Band 6
Walter Blumberger, Walter Steinmüller (Hrsg.): Arbeit Menschen Informationen. Zur technologischen Formierung der Gesellschaft. 270 Seiten, ÖS 250,-/DM 32,-

Band 5
A. Bammé, P. Baumgartner, W. Berger, E. Kotzmann (Hrsg.): Technologische Zivilisation und die Transformation des Wissens. 416 Seiten, ÖS 282,-/DM 36,-

Band 4
Jürgen Maaß (Hrsg.): Gentechnologie und soziale Verantwortung. Ein Diskussionsbeitrag des Linzer Arbeitskreises zur sozialen Verantwortung von Technik und Wissenschaft. 210 Seiten, ÖS 235,-/DM 30,-

Band 3
Michael Schratz (Hrsg.):Gehen Bildung, Ausbildung und Wissenschaft an der Lebenswelt vorbei? 250 Seiten, ÖS 235,-/DM 30,-

Band 2
A. Bammé, P. Baumgartner, W. Berger, E. Kotzmann (Hrsg.):Technologische Zivilisation. 352 Seiten (vergriffen!)

Band 1
A. Bammé, W. Berger, E. Kotzmann (Hrsg.): Anything Goes – Science Everywhere? Konturen von Wissenschaft heute. 460 Seiten, ÖS 267,-/DM 34,-