Forschungsthema
Gender, Science & Technology
Digitalisierung

dAIalog.at - Förderung von Fairness und Vertrauen in KI durch Formate der partizipativen Technikgestaltung

Ziel des Projekts dAIalog.at ist die Konzeption neuer Methoden partizipativer Technikgestaltung für das Anwendungsfeld der künstlichen Intelligenz (KI) im Workshop-Format.

Auftraggeber

FFG (Ideen Lab 4.0)

Laufzeit

2020-2021

Partner
  • Universität Salzburg Center for Human-Computer Interaction
  • Research & Data Competence, Wien
  • Joanneum Research Robotics
  • Universität Wien

Die entwickelten Methoden erlauben es Anwender*innen in den Technologiegestaltungsprozess miteinzubeziehen und ihr reflexives Technikwissen zu fördern. Die Workshop-Methoden werden darüber hinaus so angelegt, dass sie die Entwicklung von ‚fairen‘, vertrauenswürdigen KI-Systemen in Österreich unterstützen, also Diversität von und Chancengleichheit für Nutzer*innen fördern.