David Steinwender

David Steinwender

Schlögelgasse 2, 8010 Graz

Studierte Umweltsystemwissenschaften mit Fachschwerpunkt Geographie an der Universität Graz (ergänzende Lehrveranstaltungen als Mitbeleger an der Universität Wien, Universität für Bodenkultur, TU Graz und Universität Klagenfurt). Zu seinen Schwerpunkten gehören Stadt(teil)- und Regionalentwicklung.
Er ist Mitbegründer des Forum Urbanes Gärtnern und engagiert sich für eine demokratische Lebensmittelpolitik. David ist darüber hinaus in der Transition Bewegung aktiv und initiierte Transition Graz, sowie die Plattform Transition Austria mit. Außerdem wirkt er an der Umsetzung der Vitalen Gemeinde in St. Nikolai im Sausal sowie an der DorfUni 2.0 mit.
Er war Leiter des Referats für Menschenrechte, Gesellschaftspolitik und Ökologie an der ÖH Uni Graz. Aktuell unterstützt er mit dem Verein forum n sowie mit dem Ökovernetzungsförderverein nachhaltigkeitsbegeisterte junge Erwachsene sowie Studierende bei der Entwicklung und Umsetzung studentischer Nachhaltigkeitsinitiativen.
Seit September 2020 ist David am IFZ Graz im Forschungsbereich "Food Systems" tätig.

Arbeitsschwerpunkte
  • Nachhaltige Lebensmittelsysteme
  • Resilienz
  • Grassroots-Innovationen
  • Stadtteil- und Regionalentwicklung
  • BürgerInnen-Beteiligung
  • Klimaneutralität